Wir feiern Ostern 2022

Ostern 2022, ein kleines Stück Normalität in der Kirchengemeinde Siek

Wie schon in den vergangenen zwei Jahr stehen wir vor der Frage: Wie feiern wir Ostern in der Kirchengemeinde Siek? Dank der momentanen Lage und unserer Erfahrungen aus den Vorjahren ist eine gute Mischung aus Traditionellem und Neuen möglich.

Gründonnerstag, 14. April, 19:00 Uhr: In Vorpandemiezeiten haben wir im Wechsel mit der Kirchengemeinde Großhansdorf an diesem Donnerstag vor Ostern das Abendmahl in großer Runde mit einem gemeinsamen Essen in der Kirche gefeiert. So wollen wir es auch in diesem Jahr machen und laden dazu in die Friedenskirche Siek ein. Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl bitte wir um telefonische Anmeldung: 04107-9152.

Karfreitag, 15. April, 15:00 Uhr: Am Karfreitag, dem Tag der Kreuzigung Jesu, laden wir Sie zu einer musikalischen Andacht in die Friedenskirche ein.

Ostersonntag, 17. April, 10:30 Uhr: Endlich können wir wieder einen festlichen Ostergottesdienst feiern. Wir tun dies als Familiengottesdienst mit einem Osteranspiel der Konfi4-Kinder in der Friedenskirche. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Kinder zur Ostereiersuche eingeladen. Dazu gern ein kleines Körbchen oder eine Tüte mitbringen. Bei gutem Wetter gibt es für die „Großen“ draußen eine Tasse Kaffee.

Ostermontag, 18. April, den ganzen Tag: Unsere im ersten Lockdown geborene Idee, mit dem Lastenbike durch die Gemeinde zu fahren und Ostergrüße zu verteilen, ist inzwischen ein Klassiker geworden. In diesem Jahr touren wir am Ostermontag durch die Gemeinde und freuen uns über viele Menschen, die uns auf dem Weg, ob die ganze Tour oder ein Teilstück, begleiten.

Los geht es um 9:00 Uhr an der Kirche in Siek. Von dort geht es nach Meilsdorf, Freiwillige Feuerwehr (9:10 Uhr), Hof Menzel (9:30 Uhr), über Drift, Meilsdorferdamm, Feuerwehr Papendorf (10:00 Uhr), Papendorf Ehrenmal (10:15 Uhr), weiter über Brunsteiche nach Kronshorst, Alte Kapelle (10:45 Uhr), Ringstraße (10:50 Uhr), weiter über Langeloher Straße bis Feuerwehr Langelohe (11:30), Hauptstraße, Ehrenmal, Bahnhofstraße, Hauptsstraße, Papendorfer Straße, Kindergarten (12:00 Uhr), Langeloher Weg, Dorfstraße Papendorf. Über Radwanderweg nach Siek. Papendorfer Weg (12:15 Uhr), Kirche. Nach einer Pause starten wir wieder um 13:00 Uhr an der Kirche in Siek, Hauptstraße bis EDEKA, zurück über Hauptstraße, Hansdorfer Weg, Fichtenweg, Neue Straße, bis 14.00 Uhr Marktstraße. Weiter über Hauptstraße, Hoisdorfer Weg, Baumkaten, Krütz bis Hoisdorf, Dorfteich (14:45 Uhr). Weiter über Thie, Oetjendorfer Landstraße, Schwarzenbrooker Weg bis Schewenhorst (15:20 Uhr). Weiter über Baggerkuhle, Schwarzer Weg, Achtern Diek bis Oetjendorfer Kirchenweg (16.15 Uhr). Weiter über Am Schwarzen Berg, Oetjendorfer Landstraße bis Oetjendorf, Kahlenredder (17:00). (Verladepunkt: „Die Mobile Kirche startet dann wieder in der Bahnhofstraße, Hoisdorf), Bahnhofstraße (17:30 Uhr), weiter über Fuhrwegen bis 18.30 Uhr: Kotten, Sieker Berg 9. Weiter über Sieker Berg bis Siek, Alte Landstraße (19:00), Hauptstraße bis Friedenskirche.

Den genauen Standort der „Mobilen Kirche“ finden Sie über einen Link zum Livetracking auf der Homepage www.kirche-siek.de. So kann jede*r sehen, wo sich die mobile Kirche gerade befindet und wann sie in die eigene Straße einbiegt.

Eindrücke der Tour senden wir an diesem Tag über unseren Instagramaccount: kirche.siek.

Ihre Kirchengemeinde Siek

Zurück